Hofgarten mit Dianatempel

Hofgarten mit Dianatempel

Direkt am Odeonsplatz und gleich neben der Residenz liegt der Hofgarten. Diese barocke Parkanlage im Herzen Münchens mit alten Kastanienbäumen, Brunnen und einem kleinen Pavillon, dem Dianatempel, in der Mitte des Gartens, wird von den Münchnern und ihren Besuchern gerne für eine Erholungspause genutzt. Bekrönt wird der Pavillon von einer Kopie der "Tellus Bavarica", einer monumentalen Bronzefigur, welche die Reichtümer Bayerns (Getreide, Wild, Wasser, Salz) verkörpert. Die von Hubert Gerhard um 1590 geschaffene Figur wurde nach 1616 von Herzog Maximilian I. von einem der Residenzgärten auf den Hofgartentempel versetzt. Das wertvolle Original steht heute – vor Witterungseinflüssen geschützt – im Theatinergang der Münchner Residenz.

Im Hofgarten kann man den Boule-Spielern zuschauen oder im Pavillon den Musikern lauschen und nach Einbruch der Dunkelheit sich auch unter die Tangotänzer mischen.

Hofgarten mit Dianatempel auf einen Blick!

Fotos

Der Brunnen vor dem Dianentempel

Der Brunnen vor dem Dianentempel

Der Brunnen vor dem Dianentempel Gemütlich sitzen im Café Tambosi Im Hofgarten Der Dianentempel Im Hofgarten Musiker vor dem Eingang des Hofgartens Entspannung mitten in München Der Hofgarten liegt direkt neben der Residenz

Toolbar-Menu

Hofgarten mit Dianatempel - Lageplan & Karte

Bild: Lageplan: Hofgarten mit Dianatempel

Hofgarten mit Dianatempel - Informationen als Audio anhören

QR-Code Mobile-Version

Adresse und Links

Urlaub ab dem 1. Klick