Alter Botanischer Garten

Alter Botanischer Garten

In unmittelbarer Nähe eines der Hauptverkehrsknotenpunkte in Münchens Zentrum, dem Karlsplatz (Stachus) liegt wie eine grüne Oase der Alte Botanische Garten am Lenbachplatz in München im Stadtteil Königsplatz der Maxvorstadt. Im Süden grenzt die heutige Parkanlage an die Elisenstraße und den Justizpalast. Im Nordwesten liegt The Charles Hotel. Der Park ist ca. 4 Hektar groß.

1854 wurde im damaligen Botanischen Garten für die Internationale Industrieausstellung eine großzügige Ausstellungshalle aus Stahl und Glas errichtet, der Glaspalast. Bei einem Brand 1931 wurde er komplett vernichtet sowie tausende von Gemälden zeitgenössischer Künstler.

Nachdem 1914 der Neue Botanische Garten vor den damaligen Toren Münchens in Nymphenburg angelegt worden war, wurde der Alte Botanische Garten 1937 zu einer Parkanlage umgestaltet. Damals entstand auch der Neptunbrunnen sowie ein Kaffeehaus, das heutige Park Café. Außerdem gibt es bis heute ein kleines Ausstellungsgebäude in dem Bilder von aktuellen Künstlern gezeigt werden. Noch heute erinnern zahlreiche exotische Bäume an die ursprüngliche Funktion des Alten Botanischen Gartens.

Alter Botanischer Garten auf einen Blick!

Fotos

Der  Neptunbrunnen im alten botanischen Garten

Der Neptunbrunnen im alten botanischen Garten

Der  Neptunbrunnen im alten botanischen Garten Entspannung mitten in der Stadt Blick aus dem Park Der Kunstpavillon Der  Neptunbrunnen Blick auf den Justizpalast Das Parkcafe Der  Neptunbrunnen Der  Neptunbrunnen

Toolbar-Menu

Alter Botanischer Garten - Lageplan & Karte

Bild: Lageplan: Alter Botanischer Garten

Alter Botanischer Garten - Informationen als Audio anhören

QR-Code Mobile-Version

Adresse und Links

* Text (Auszug) aus von Wikipedia [CC BY-SA 3.0]), Liste der Autoren

Urlaub ab dem 1. Klick