Platzl

Platzl

Ungefähr seit 1780 trägt dieser eher kleine Platz im Herzen Münchens den Namen „Platzl“. Hier endet die Orlandostraße und hier steht auch das weltberühmte Hofbräuhaus. Weitere bekannte Gebäude und Lokalitäten sind die Restaurants Südtiroler Stuben und Orlando von Alfons Schuhbeck sowie das Hard Rock Cafe.

Ebenfalls am Platzl befinden sich immer noch einige Studentenverbindungen, die auch Burschenschaften genannt werden. Viele von ihnen entstanden bereits Mitte des 19. Jahrhunderts. Damals siedelten sich diese Gruppierungen, die Namen wie „Corps Bavaria“ und „Corps Hercynia“ tragen, am Platzl an. Noch heute gibt es dort zwei schlagende Verbindungen (was bedeutet, dass sie noch den Brauch des Fechtens praktizieren), alle weiteren sind inzwischen in andere Stadtteile umgezogen.

Platzl auf einen Blick!

Fotos

Das Platzl mit dem Blick auf das Hofbräuhaus

Das Platzl mit dem Blick auf das Hofbräuhaus

Das Platzl mit dem Blick auf das Hofbräuhaus Das Platzl mit dem Orlandohaus Schuhbeck´s Orlando Das Platzl von der Pfisterstraße Hofbräuhaus und Schuhbeck´s Südtiroler Stuben Schuhbeck´s Südtiroler Stuben Das Hard Rock Café in München ist am Platzl Das Hard Rock Café in München ist am Platzl Shoppen & Schlemmen, Essen, Eis & Joghurt Der FC-Bayern Fanshop

Toolbar-Menu

Platzl - Lageplan & Karte

Bild: Lageplan: Platzl

Platzl - Informationen als Audio anhören

QR-Code Mobile-Version

Adresse und Links

Urlaub ab dem 1. Klick