Friedensengel

Friedensengel

Schon von weitem ist der goldene Friedensengel im Stadtteil Bogenhausen sichtbar, der auf einer 38 Meter hohen Säule steht. Erbaut wurde das Denkmal von 1896 bis 1899 und erinnert an 25 friedliche Jahre nach dem deutsch-französischen Krieg von 1870/71. Bei der Skulptur aus blattvergoldetem Bronzeguss handelt es sich um eine Gemeinschaftsarbeit der Künstler Heinrich Düll, Georg Pezold und Max Heilmaier. Unterhalb der Säule befindet sich eine kleine Halle, in der sich neben Mosaiken auch Portraits von deutschen Kaisern und bayerischen Regenten befinden.

Der Friedensengel ist eine Nachbildung der Nike des Paionios und hält einen Palmenzweig sowie die Statue der Pallas Athene. Das Denkmal bildet das Ende der Prinzregentenstraße.

1981 drohte der Engel beinahe abzustürzen und wurde grundlegend renoviert. Seit 1983 strahlt er wieder im vollkommenen Glanz, allerdings mit etwas steileren Flügeln als in der ursprünglichen Version.

Friedensengel auf einen Blick!

Fotos

Der Friedensengel

Der Friedensengel

Der Friedensengel Nahaufnahme des Friedensengels

Toolbar-Menu

Friedensengel - Lageplan & Karte

Bild: Lageplan: Friedensengel

Friedensengel - Informationen als Audio anhören

QR-Code Mobile-Version

Adresse und Links

Urlaub ab dem 1. Klick