Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg

Die ehemalige Sommerresidenz der Wittelsbacher, damals noch vor den Toren Münchens, liegt im Westen Münchens in einer weitläufigen Schlossanlage im Barock-Stil aus Grünflächen, kleineren Parkburgen, Kanälen und Lustschlössern. Erbaut wurde Schloss Nymphenburg von 1664 bis 1675. Glücklicherweise wurde die gesamte Schlossanlage im Zweiten Weltkrieg weitestgehend verschont.

Ein Besuch der gesamten Schlossanlage in Nymphenburg lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Das Schlossinnere hat mit dem Steinernen Saal und der Schönheitsgalerie im Seitenflügel einiges zu bieten. Erholung findet man im weitläufigen Park und im Schlosscafé im Palmenhaus.

Schloss Nymphenburg auf einen Blick!

Fotos

Das Schloss Nymphenburg von außen

Das Schloss Nymphenburg von außen

Das Schloss Nymphenburg von außen Das Schloss Nymphenburg von innen Blick in den Schlosspark Das Marstallmuseum Das Marstallmuseum Der Kanal von Schloss Nymphenburg Im Schlosspark Vom hinteren Ende des Schlossparks Die Magdalenenklause im Schlosspark Karte der Schlossanlage

Toolbar-Menu

Schloss Nymphenburg - Lageplan & Karte

Bild: Lageplan: Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg - Informationen als Audio anhören

QR-Code Mobile-Version

Adresse und Links

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
Schloss Nymphenburg 1, Eingang 16
80638 München
Urlaub ab dem 1. Klick