Hauptbahnhof München - HBF

Hauptbahnhof München - HBF

Seit 1839 besteht der Münchner Hauptbahnhof, an der heutigen Stelle bereits seit 1848. Seitdem wurde er immer wieder umgebaut und erweitert. Im Zweiten Weltkrieg kam es durch heftige Bombardierungen zu starken Beschädigungen. Im Februar 1945 wurde der Bahnhof so stark zerstört, dass der Betrieb eingestellt werden musste. Ab Juli 1945 fuhren aber schon wieder die ersten Züge.

Einer der größten Bahnhöfe Deutschlands

Zusammen mit dem Hamburger Hauptbahnhof ist der Hauptbahnhof München der am meisten frequentierte Bahnhof in Deutschland. 32 Gleise führen in den sogenannten Kopfbahnhof. Dies bedeutet, dass die Gleise nicht, wie bei den meisten Bahnstationen, durch den Bahnhof hindurch führen, sondern die Züge in den Bahnhof hinfahren und diesen in umgekehrter Fahrtrichtung wieder verlassen.

Vom Hauptbahnhof München werden nicht nur viele Destinationen in Deutschland angefahren, sondern es verkehren auch regelmäßig Direktzüge nach Österreich, Italien, Frankreich und in die Schweiz.

Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und Serviceangebot

In der Bahnhofsvorhalle gibt es ein großes kulinarisches Angebot. Ob es ein schneller Imbiss, Proviant zum Mitnehmen oder ein ausgiebige Mahlzeit sein soll, im Gastronomiebereich des Hauptbahnhofs findet sich etwas für jeden Geschmack.

Mit einer Vielzahl von Geschäften ist der Hauptbahnhof München inzwischen ein Einkaufszentrum für sich. Eine Apotheke, Bäckereien, Blumen-, Souvenir- und Bekleidungsgeschäfte – um nur eine Auswahl der Shoppingmöglichkeiten aufzuzählen - befinden sich im Bahnhofsgebäude.

Auch ein großes Serviceangebot gibt es am Hauptbahnhof München: Autovermietung, Bank, Fahrradverleih und die Gebäckaufbewahrung befinden sich direkt im Bahnhofsgebäude. In unmittelbarer Nähe gibt es eine Post, Supermärkte, Kaufhäuser und weitere Geschäfte.

Hauptbahnhof München - HBF auf einen Blick!

Fotos

Der Haupteingang des Münchner Hauptbahnhofes

Der Haupteingang des Münchner Hauptbahnhofes

Der Haupteingang des Münchner Hauptbahnhofes Münchner Hauptbahnhof - der Zugang zu den Bahnsteigen Der Hauptbahnhof von der Hackerbrücke aus fotografiert Genug Taxis vorhanden Der Nordeingang vom Hauptbahnhof Im Hauptbahnhof Vom Hochparterre Der Südeingang vom Hauptbahnof Überall kann man essen, trinken und shoppen

Toolbar-Menu

Hauptbahnhof München - HBF - Lageplan & Karte

Bild: Lageplan: Hauptbahnhof München - HBF

Hauptbahnhof München - HBF - Informationen als Audio anhören

QR-Code Mobile-Version

Adresse und Links

Urlaub ab dem 1. Klick