Ungererbad

Ungererbad

Die Schwimmbecken befinden sich nördlich und südlich des Würmkanals: Sie heißen „Mariensee“ (mit Wasserpilz, Strömungskanal und Wasserfall), „Kaiserbecken“ und „Luitpoldsee“. Insgesamt stehen den Besuchern etwa 4.100 m² Wasserfläche mit zwei Sprungtürmen (1- und 3-Meter) zur Verfügung.

Für Kinder gibt es im Ungererbad eine sogenannte Kinderoase und einen Abenteuerspielplatz sowie ein Nichtschwimmerbecken für Kinder mit Erlebnis- und Plantschbecken. Darüber finden sich zwei Beachvolleyball- und ein Fußballfeld sowie eine Trampolinanlage. Direkt am Eingang gibt es drei Spielfelder für Schach und Mühle mit großen Figuren. Für Kinder und Jugendliche mit Münchner Ferienpass ist der Besuch des Freibads während der Pfingst- und Sommerferien kostenlos.

Ungererbad auf einen Blick!

Fotos

Ungererbad, Schwimmbecken

Ungererbad, Schwimmbecken *

Ungererbad, Schwimmbecken Ungererbad, Schwimmbecken Ungererbad, Schwimmbecken

Toolbar-Menu

Ungererbad - Lageplan & Karte

Bild: Lageplan: Ungererbad

Ungererbad - Informationen als Audio anhören

QR-Code Mobile-Version

Adresse und Links

* Photo: SWM/Felix Steck

* Text (Auszug) aus Ungererbad von Wikipedia [CC BY-SA 3.0]), Liste der Autoren

Urlaub ab dem 1. Klick